Kategorien
News

Ethereum Gründer Vitalik Buterin gehören jetzt 100.000 Dogs of Elon Token

Das Team von Dogs of Elon schickte diesen Betrag an Vitaliks ENS-Adresse als Geste des guten Willens.
Das Dogs of Elon-Projekt erlebt gerade eine starke Nachfrage nach seinem NFT, das derzeit auf OpenSea gehandelt wird.

Ethereum-Mitgründer Vitalik Buterin gehören nun offiziell 100.000 Token von Dogs of Elon ($DOE) – einem NFT-Projekt für den Moonshot-Händler. Das Team schickte die Token an Buterins ENS-Adresse  vitalik.eth.

Man kann die Bestätigung erhalten, indem man Buterins Adresse auf Etherscan überprüft, die sein $DOE-Guthaben zusammen mit seinen anderen Token anzeigt. Der Versand von Token an Buterins Adresse scheint eine neue Masche von Krypto-Projekten zu sein, um ins Gespräch zu kommen. Da Vitalik Buterin einer der größten Krypto-Influencer ist, ist allein schon der Besitz des Coins eine starke Botschaft an die Krypto-Community.

Hey @VitalikButerin It’s nice to see you have a $DOE token on your wallet! Are you for long term or fast profit?#NFTs #dogsofelon
Etherscan: vitalik.eth pic.twitter.com/tMGxO1PNmS

— Dogs Of Elon (@dogsofelon) November 11, 2021

Das Projekt Dogs of Elon (DOE) gewinnt seit seinem Start letzte Woche schnell an Zugkraft. Das Projekt wird bereits an den Krypto-Börsen Poloniex und Gate.io notiert. Außerdem führt das Dogs of Elon Projekt auch einen laufenden Airdrop durch, der derzeit der Öffentlichkeit zugänglich ist. Mehr als 1,3 Millionen Nutzer haben bereits teilgenommen, was zeigt, dass es ein starkes Interesse an dem Krypto-Projekt gibt.

Dogs of Elon NFT-Sammlung

Mit der Schaffung einer CryptoPunks-Alternative sind Dogs of Elon auch in das mit Spannung erwartete NFT-Spiel eingestiegen. Die NFT-Kollektion von Dogs of Elon ist derzeit auf dem Ethereum-basierten NFT-Marktplatz Opensea.io verfügbar. Eine Reihe von Nutzern hat sich kürzlich mit dem Handel dieser NFT-Kollektion beschäftigt. Laut den Daten auf OpenSea wurden bisher DOE NFTs im Wert von fast 150 ETH oder 700.000 Dollar gehandelt. Interessanterweise bietet das Dogs of Elon-Projekt seinen Nutzern auch hohe Einsatzprämien. Über die offizielle Website können Nutzer Dogs of Elon einsetzen und dabei eine jährliche Rendite von stattlichen 64% erhalten.

Bis jetzt wurden insgesamt 28,6 Millionen Dollar an Dogs of Elon (DOE) Token in allen Pools eingesetzt. Auch der Total Value Locked auf der Plattform steht bei soliden 48,6 Millionen dollar.

Derzeit findet der meiste Handel für die Dogs of Elon Token auf der dezentralen Börse Uniswap statt. Die zweitbeliebteste Plattform ist derzeit Gate.io. Darüber hinaus genießt das Dogs of Elon Projekt auch die hohe Sicherheitsbewertung 83% bei Certik. Diese Plattform ist darauf spezialisiert, Smart Contracts von Projekten zu prüfen, indem sie Sicherheits-Rankings vergibt. Die Prüfer fanden auch heraus, dass das Team von Dogs of Elon alle wichtigen Probleme bezüglich $DOE gelöst hat.

Bei Redaktionsschluss notiert DOE mit einem Kurs von 0,32 Dollar und einer Marktkapitalisierung von 62,7 Millionen Dollar um 38% niedriger.

Der Beitrag Ethereum Gründer Vitalik Buterin gehören jetzt 100.000 Dogs of Elon Token erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.