Kategorien
News

Ethereum-Marktkapitalisierung übertrifft die von JPMorgan – Altcoins stellen Rekorde auf

Shiba Inu und Ethereum gehörten zu den Token, die in dieser Woche neue Höchststände erreichten, und der Altcoin-Markt insgesamt kletterte auf ein Allzeithoch von knapp 1,5 Billionen Dollar.
Shiba Inu hat seinen Memecoin-Konkurrenten Dogecoin überholt und liegt nun auf Platz neun der Kryptowährungen; ein anderer Memecoin stieg letzte Woche um 315%.

Es war die Woche der Altcoins und wir haben jetzt einen neuen Rekord bei der Marktkapitalisierung. Bitcoin hat sich trotz einer kurzen Delle am Mittwoch stabil über der 60.000-Dollar-Marke gehalten. Aber es sind die Altcoins, die am meisten beeindruckt haben, wobei Ethereum die Rallye anführt. ETH erreichte in dieser Woche ein neues Allzeithoch, wodurch die Marktkapitalisierung der Altcoins einen im Mai aufgestellten Rekord brach und die 1,5-Billionen-Dollar-Marke nur knapp verfehlte.

Ethereum erreichte sein neues ATH am Freitag mit 4.456 Dollar und schoss damit über sein vorheriges Hoch von 4.200 von Mitte Mai hinaus. Der Kurs liegt jetzt bei 4.319 Dollar, nach einem Wochenanstieg von 8%. Der Marktanteil liegt nun bei 19,5% und ist damit fast halb so groß wie der von Bitcoin. Der höchste Marktanteil von ETH lag bei 31%; das war in der ICO-Hype-Periode von 2017.

Mit einer Marktkapitalisierung von 510 Milliarden Dollar hat Ethereum nun die größte US-Bank der USA, JPMorgan, überholt und ist damit die zweite Kryptowährung nach Bitcoin, die das geschafft hat. Ethereum ist damit nun wertvoller als Visa, Alibaba, Walmart und Samsung, die immerhin allesamt zu den größten der Welt in ihrer Branche gehören..

Mehr zum Thema: Ethereum läutet das Altair-Upgrade ein und ETH erreicht neues Allzeithoch

Der Aufstieg der Altcoins

Während Ethereum die Rangliste anführt, verzeichnen andere Altcoins ebenso massive Zuwächse. Wie wir CNF berichteten, ist Shiba Inu nun der König der Memecoins, nachdem er Dogecoin überholt hat. Zum jetzigen Zeitpunkt ist SHIB mit 40,3 Milliarden Dollar 3 Milliarden Dollar wertvoller als DOGE. In der vergangenen Woche hat Shiba Inu um 163% zugelegt und sich in die Top Ten katapultiert. Und auch das Volumen untermauert die Bewegung und zeigt, dass die Investoren ein reges Interesse an dem Memecoin haben. Am 29. Oktober hatte SHIB mit 10,8 Milliarden Dollar das vierthöchste Handelsvolumen – dreimal höher als XRP und viermal höher als das Handelsvolumen von Binance Coin.

Unter den Top 100 verzeichnete Dogelon Mars in der vergangenen Woche mit einem Anstieg von 314% die größten Gewinne. Die Kryptowährung firmiert gewissermaßen als „Scherzmünze“ und auf ihrer Website wird behauptet, eine „interplanetarische Währung“ zu sein. Sie ist nach Dogelon Mars benannt, der im Jahr 2420 auf dem Mars geboren wird und in die Vergangenheit reist, um die Währung zu entwickeln, während er sich darauf vorbereitet, seinen Heimatplaneten von den Annihilators zurückzuerobern … – nun ja.

Decentraland, Helium, Curve DAO Token, THORChain, Enjin Coin und Sandbox sind weitere Altcoins, die in der vergangenen Woche bemerkenswerte Zuwächse verzeichnet haben.

Der Beitrag Ethereum-Marktkapitalisierung übertrifft die von JPMorgan – Altcoins stellen Rekorde auf erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.