Kategorien
News

Floki Inu steigert Marktpräsenz als Sponsor zweier Fußball-Teams

Im Rahmen seiner Marketingkampagnen geht Floki Inu Partnerschaften mit zwei Fußballmannschaften ein, um Millionen Fans in der ganzen Welt zu erreichen
Der Preis von FLOKI war bei Redakzionsschluss um 35% gestiegen

Meme-Kryptowährungen haben in den letzten zwei Monaten solide Fortschritte gemacht. Dazu gehört auch die Partnerschaft von Floki Inu mit zwei großen Fußballmannschaften, um seine Marktpräsenz zu erweitern.
Der Memecoin hat es kürzlich geschafft, zwei große Sponsoring-Deals mit Fußballvereinen in Indien und Spanien abzuschließen. Wie kürzlich berichtet wurde, ist Floki Inu eine Partnerschaft mit dem indischen Super League-Team Kerala Blasters FC und dem La Liga-Team Cádiz CF eingegangen. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden die beiden Mannschaften das Floki Inu-Logo auf ihren Trikots tragen. Außerdem werden sie auf den Werbeflächen ihrer Heimspielstätten für FLOKI werben.
Seitens Floki Inu hieß es, dass die Partnerschaften helfen würden, neue Möglichkeiten freizusetzen. Folgende Ankündigung wurde auf dem Twitter-Handle von Floki Inu bekannt gegeben:

„Cádiz wird in dieser Saison gegen Atletico Madrid, Barcelona und Real Madrid spielen, und die Marke #FLOKI wird von der enormen Aufmerksamkeit profitieren, die diesen Spielen durch das Publikum zuteil wird.“

Ebenso soll die Partnerschaft von Floki mit den Kerala Blasters dazu beitragen, dass FLOKI in Indien zum Mainstream wird. Sie wird auch dazu beitragen, dass die Marke FLOKI unter den 100 Millionen ISL-Fans weltweit an Popularität gewinnt. Nikhil Bhardwaj, Direktor des Kerala Blasters FC, sagte zu dieser Entwicklung:

„Wir sind stolz darauf, eine Partnerschaft mit Floki zu unterzeichnen, die zeigt, dass wir bei innovativen Partnerschaften eine Vorreiterrolle spielen. Dies trägt dazu bei, dass der Club mit den ständig stattfindenden Veränderungen in der Welt Schritt halten kann. Wir freuen uns auf eine großartige Zusammenarbeit.“

Meme-Münzen auf dem Vormarsch

Meme-Münzen haben sich in diesem Jahr großer Beliebtheit erfreut, angefangen mit Dogecoin (DOGE). In den letzten beiden Monaten hatte Shiba Inu (SHIB) eine starke Rallye ausgelöst und davon sehr profitiert. In Anbetracht dieser starken Investoren-Nachfrage ist Floki Inu aggressiver in seinen Märkten geworden.
Letzten Monat hat FLOKI eine Reihe von Anzeigen in öffentlichen Verkehrsmitteln in London geschaltet. Berichten zufolge hat Floki Inu Werbe- und Marketingausgaben in Höhe von 15 Millionen Dollar gehabt. Ein Sprecher von Floki Inu äußerte sich dazu wie folgt:

„Floki und Fußball gehen Hand in Hand, denn es ist die Kryptowährung des Volkes. Floki ist eine Bewegung und die hat das Ziel, die bekannteste und meistgenutzte Kryptowährung der Welt zu werden.“

Als Teil des Brandings wird das FLOKI-LOGO für den Rest der Saison auf den Trikotärmeln der Fußball-Teams erscheinen. Außerdem werden die Marke und die Website von #FLOKI bei allen Heimspielen von Cádiz sowie auf den auf die Fans ausgerichteten Werbemitteln per LED angezeigt.

Der Kurs von FLOKI war bei Redaktionsschluss um 35% gestiegen und wird derzeit bei 0,0002136 Dollar gehandelt.

Der Beitrag Floki Inu steigert Marktpräsenz als Sponsor zweier Fußball-Teams erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.