Kategorien
News

Grayscale-Umfrage: Über 25 Prozent der US-Haushalte besitzen Bitcoin

Die Genehmigung von Bitcoin-ETFs hat eine wichtige Rolle bei der Förderung der BTC-Akzeptanz gespielt.

Laut einem Bericht von Grayscale Investments am Montag gaben mehr als ein Viertel der befragten US-Anleger (26 Prozent) an, bereits Bitcoin (BTC) zu besitzen. Von dieser Gruppe besaßen 46 Prozent und 44 Prozent jeweils Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE) auf ihren Konten. Weitere drei Viertel der Befragten (77 Prozent) gaben an, sie würden wahrscheinlich über einen börsengehandelten Fonds in Bitcoin investieren.

An der Umfrage nahmen 1.000 Personen im Alter zwischen 25 und 64 Jahren teil. Alle davon hatten ein für Investitionen verfügbares Haushaltsvermögen von mindestens 10.000 US-Dollar (ohne betriebliche Altersvorsorge oder Immobilien) und ein Haushaltseinkommen von mindestens 50.000 US-Dollar. Die meisten investieren in Kryptowährungen über eine Handels-App oder direkt über eine Kryptobörse. Nur sehr wenige investieren in Bitcoin über einen traditionellen Selbstmakler oder professionelle Dienstleister. Tatsächlich ist die Zahl der Befragten, die einen Finanzberater für eine Kryptoinvestition in Anspruch nehmen, von 30 Prozent im Jahr 2020 auf nur noch 11 Prozent in diesem Jahr gesunken.

Dreimal so viele Anleger betrachten BTC als Investition und nicht als Währung. Außerdem gaben über 50 Prozent der Teilnehmer an, sie würden Bitcoin als langfristige Anlage betrachten, die in ihre allgemeine Portfoliostrategie passt. 77 Prozent gaben an, sie hätten in den letzten zwölf Monaten BTC gekauft. 91 Prozent der Befragten sind derzeit mit ihrer Investitionen im Plus.

Die Bitcoin-Nutzung nahm in allen Altersgruppen, Geschlechtern und Bildungsniveaus fast ausnahmslos zu. Die Tatsache, dass man sehr geringe Beträge investieren kann und diese jederzeit zugänglich sind sowie das große Wachstumspotenzial des Sektors wurden als wichtigste Gründe für die Wahl von BTC angeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.