Kategorien
News

Kiyosaki warnt vor dem größten Crash der Geschichte und drängt seine Anhänger, BTC und ETH zu kaufen

Robert Kiyosaki weist  auf den drohenden Stillstand der US-Regierung hin und sieht die Schuldenprobleme von Evergrande als eine Botschaft.
Er fordert drängt seine Anhänger, Gold, Silber, Bitcoin und Ethereum zu kaufen, um sich auf „den größten Crash der Geschichte“ vorzubereiten.

Der Autor Robert Kiyosaki ist Verfechter eine besseren Bildung, was Finanzsysteme betrifft, rät, Vermögenswerte wie Gold, Silber, Bitcoin und Ethereum zu kaufen, um sich auf „den größten Crash der Geschichte“ vorzubereiten. Dabei verwies er auf die Nachrichten aus Washington über einen möglichen Stillstand der Regierung aufgrund des Haushaltsstreits. Kiyosaki erwähnte auch die Schuldenkrise des chinesischen Immobilien-Konzerns Evergrande. Der Zusammenbruch des Unternehmens könnte fatale Auswirkungen über die chinesischen Märkte hinaus haben.

Unter Berufung auf diese beiden Szenarien behauptet Kiyosaki nun, dass sowohl die US-Regierung als auch Evergrande kein Geld mehr haben. Er fordert seine 1,7 Millionen Twitter-Follower auf, Vermögenswerte wie Bitcoin und Ethereum zu kaufen, bevor der unausweichliche Crash eintrete.

US Gov out of money. Shutdown looming. Dems blame Republicans for the problem. Evergrande Chinas biggest property developer with 800 projects in 200 cities out of money. Get the message? Get gold, silver, Bitcoin, ethereum before the biggest crash in history. Take care.

— therealkiyosaki (@theRealKiyosaki) September 23, 2021

Das Weiße Haus rät den Behörden, sich auf den Shutdown vorzubereiten

Am 23. September warnte das Weiße Haus  die Regierungsbehörden, dass eine nicht rechtzeitige Vorlage eines Bewilligungsgesetzes in der nächsten Woche führen zum Shutdown führen könnte. Die Demokraten im Repräsentantenhaus, die mit einer Frist bis zum 30. September arbeiten, stimmten am Dienstag für einen Gesetzentwurf, der die Finanzierung der Regierung sicherstellt, die Schuldenobergrenze aussetzt und Notfallmittel für die Ansiedlung afghanischer Flüchtlinge und den Wiederaufbau der von den jüngsten Naturkatastrophen betroffenen Counties vorsieht.

Das Problem ist die fehlende Zustimmung des Senats, da die Republikaner bereits angekündigt haben, das Gesetz zu blockieren. Dies würde zu Amerikas erstem Shutdown in der Covid-Ära führen. Die Folgen wären untere anderen eine Lähmung des bereits angespannten Gesundheitssystems und Hunderttausende Bundesbedienstete, würden keine Löhne und Gehälter bekommen, bis die Finanzierung gesichert ist.

Die 300 Milliarden Schulden von Evergrande und mögliche Auswirkungen

Der Immobilienkonzern, Chinas umsatzstärkstes Unternehmen, hat die Anleger bereits gewarnt, dass er seine Schulden in Höhe von 300 Milliarden Dollar nicht mehr bedienen kann. Mit mehr als 1.300 Projekten in über 280 chinesischen Städten und über 200.000 Mitarbeitern hätte ein Zusammenbruch von Evergrande nicht nur schwerwiegende Auswirkungen auf die chinesische Wirtschaft, sondern auch Wirkungen auf die Weltwirtschaft.

Einem Bericht des Guardian zufolge kommentierte ein Analyst von Barclays;

„Ein möglicher Zahlungsausfall von Evergrande könnte den Immobiliensektor erheblich belasten. Wir sind jedoch der Meinung, dass dies bei weitem nicht der Lehman-Moment in China ist.“

Jimmy Chang, Chief Investment Officer bei Rockefeller Global Family Office, glaubt, dass auch die internationalen Märkte betroffen sein könnten.

„Sollte China aufgrund von Evergrande ein ernsthaftes wirtschaftliches Problem bekommen, würde sich dies auch auf die Weltwirtschaft auswirken.“

Kommt der größte Crash der Geschichte?

Es besteht zwar immer noch die geringe Möglichkeit, dass der Shutdown in den USA vermieden werden kann und dass die chinesische Regierung eingreifen und die Auswirkungen der Evergrande-Pleite abfedert, aber es wäre klug, vorbereitet zu sein. Während Kryptowährungen an und für sich ein Risiko darstellen – wie jede Investition – wurden und werden sie von manchen als Absicherung gegen Inflation unter unsicheren wirtschaftlichen Bedingungen genutzt.

Der Beitrag Kiyosaki warnt vor dem größten Crash der Geschichte und drängt seine Anhänger, BTC und ETH zu kaufen erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.