Kategorien
News

Kombinationen von Game und Kryptowährung liegen im Trend – wir stellen vier davon vor

Die Kryptobranche expandiert enorm schnell und die Beteiligung von Gaming-Unternehmen fügt eine neue Komponente hinzu.
Analyst Lark Davis stellt vier der neuen Gaming-Kryptos vor, der er für vielversprechend hält.

Lark Davis, YouTuber und Krypto-Influencer, stellt vier heiße Gaming-Kryptos mit Kaufempfehlung vor. Seiner Meinung nach expandiert die Krypto-Industrie schnell und die Beteiligung von Gaming-Unternehmen kann die Dinge noch interessanter machen. In seinem Video erwähnt er vier heiße Gaming-Kryptos, die von Anlegern in Betracht gezogen werden sollten.

Guildfi

Guildcoins bringen Gamer und Games zusammen. Immer mehr Guildcoins drängen auf den Markt, doch einige von ihnen sind sehr vielversprechend. Laut Davis ist „Guildfy“ eine der vielversprechendsten Gaming-Kroptos.

Guildfi hilft Gamern, die Herausforderungen unterschiedlicher Games zu bewältigen, neue Wege zu finden, ihre Leistung zu verbessern und ihren Erfolg mit der Guildfi-ID zu dokumentieren. Eine einzige ID dient für alle allen Games und unterstützt die Metaverse-Idee, indem sie die gesamte Historie der Gamer bei sich hat, wenn diese von einem Game zum anderen wechseln. Außerdem werden eine Web 3-Infrastruktur, NFTs und eine Community entwickelt, um den Nutzen für die Gamer zu maximieren und die Interoperabilität im gesamten Metaverse zu ermöglichen. Guildfi hat inzwischen über 120.000 täglicher Nutzer, und mehr als 100.000 sind registriert.

Blockchain Space

Ein weiterer Guildcoin. Es gibt 2728 Play-to-Earn-Gilden mit 702.235 Gamern.

„Das sind eine Menge Leute, die sie zur Krypto-Gaming-Party mitbringen.“

Blockchain Space bringt sowohl den Gildenbetreibern als auch den Gamern Profit. Es misst die Leistung der Gamer, nimmt Gelehrte auf und prüft sie, bevor sie an Bord kommen. Blockchain-Space hat eine lange Investorenliste, darunter wie Crypto.com und Coingecko.

Polygonum

„Lassen Sie uns über Games sprechen: Wir sprechen über zwei Arten von Shooter-Games.“

Polygonum ist ein Zombie-Survival-Game oder auch eine Art Post-Apokalypse-Game. Es gibt eine Menge unterschiedlicher Elemente, und die Gamer können Farmen gründen, verschiedene Waffen benutzen etc. Das Game ist derzeit für Alpha-Tests geöffnet, aber das Token von Polygonum namens „Pog“ wird bereits gehandelt. Es startet bald einen Staking-Pool, der es Gamern ermöglicht, ihre eigene Insel zu bekommen und passives Einkommen innerhalb des Krypto-Games zu erzielen.

Decimated

Decimated ist ein weiteres postapokalyptisches Game, das man als Mensch oder als Cyborg spielen kann.

„Dies ist kein Spiel, das von Heute auf Morgen entsteht. Die Jungs arbeiten schon seit einer Weile an dem Spiel, es ist also eine Menge drin.“

Das Token ist noch nicht im Handel, aber es gibt Airdrops für ausgewählte Personen.  

Der Beitrag Kombinationen von Game und Kryptowährung liegen im Trend – wir stellen vier davon vor erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.