Kategorien
News

Krypto-Analyst: Reich werden 2022 – ganz ohne Bitcoin

Laut Lark Davis ist es ein großer finanzieller Fehler, in Krypto involviert zu sein und sich nicht am Staking zu beteiligen.

Eins der Projekte, von denen er glaubt, sie könnten in naher Zukunft Airdrops durchführen, ist  Arbitrum ist, eine Layer-Two-Skalierungslösung für Ethereum.

2022 rückt schnell näher, und Enthusiasten und Investoren sind daran interessiert, Wege zu finden, wie sie mit Kryptowährung reich werden können. Laut Lark Davis, Krypto-Influencer und YouTuber, ist es möglich, reich zu werden, ohne mit Bitcoin zu handeln. In seinem neuesten Video hat er fünf Wege aufgezeigt, wie man 2022 mit Kryptowährungen reich werden kann.

Staking

Staking ist eine Methode, mit der viele Kryptowährungen ihre Transaktionen verifizieren und die es den Teilnehmern ermöglicht, Belohnungen für ihre Bestände zu verdienen. Laut Davis ist es ein großer Fehler, in Kryptowährungen zu investieren, aber sich nicht am Staking zu beteiligen. Nicht alle Kryptowährungen ermöglichen das, doch bei Solana, Avalanche und Ethereum beispielsweise können sie darin einsteigen, und das geht ganz einfach:

„Man sendet seine Münzen, diese werden gesperrt, und im Gegenzug für die Unterstützung des Netzwerks erhält man Belohnungen. Wenn Sie nicht darauf aus sind, über Nacht reich zu werden, suchen Sie sich eine beliebige Kryptowährung, setzen sie ein, erhalten eine Belohnung und setzen dann die Belohnung erneut ein, oder Sie nehmen Sie die Belohnung für den Einsatz und verkaufen Sie sie gegen Bargeld.“

Yield Farming

Beim Yield Farming geht es im Wesentlichen darum, Liquidität zu nehmen, sie auf eine Plattform zu bringen und dafür Token-Belohnungen zu erhalten.

„Sie nehmen beispielsweise ein Ethereum im Wert von USDC Stablecoin und stellen sie auf Uniswap, um Liquidität für eine Token-Belohnung bereitzustellen. Sie können dann die Token, die Sie im Gegenzug erhalten, an verschiedene Yield Farmen senden, um Token-Belohnungen zu erhalten.“

Laut Davis kann die Belohnung mit 30%, 40%, 50% oder 60% Jahresrendite sehr hoch sein. Doch es ist kein risikoloser Schritt, da Investoren mit einem permanenten Verlust rechnen müssen. Um das Risiko gering zu halten, ist es ratsam, nach Stablecoin-Farmen zu suchen. Convex Finance etwa ist eine der meistgenutzten Plattformen für Yield Farming. Sie verwendet jedoch Ethereum Layer One. Das bedeutet, dass Sie mit 500 Dollar an Gasgebühren rechnen müssen, um aus der Position herauszukommen.

Airdrops

Airdrop ist laut Davis eine weitere Möglichkeit, 2022 reich zu werden. Er selbst habe 2021 Zehntausende Dollar mit Airdropping verdient:

„Man beteiligt sich an einer Plattform mit der man herumspielt, etwa an einem gemeinsamen Pool, der wie eine Lotterie ist, nur ohne Verlust. Ich habe 2019 oder Anfang 2020 zehn Dollar eingezahlt, und ich habe einen Airdrop im Wert von ein paar Tausend Dollar bekommen.“

Davis meint, eins der Projekte, die in Zukunft einen Airdrop durchführen könnten, sei Arbitrum, eine Layer-Two-Skalierungslösung für Ethereum.

Token-Verkäufe

Einer der Bereiche mit den besten Gewinn-Möglichkeiten in der Kryptowelt ist der Token-Verkauf. Die meisten finden auf Launchpads statt. Laut Davis sind die meisten Launchpads schlecht und ziehen keine guten Projekte an. DAO Maker sei jedoch einer der wenigen zu empfehlenden Launchpads. Es funktioniert, indem man DAO Maker-Token erwirbt, sie auf der Plattform einsetzt und an einer Lotterie teilnimmt, um möglicherweise Zuteilungen für Verkäufe zu erhalten, die auf der Plattform stattfinden.

„Wir haben gesehen, wie eine DAO Maker Zuteilung, bei der Leute 500 Dollar in Token-Verkäufe investieren, sich buchstäblich in 50.000 oder 100.000 Dollar verwandelt hat.“

Spielen

Spiele sind eine weitere Möglichkeit, Menschen für Kryptowährungen zu begeistern. Viele Unternehmen haben begonnen, in Spiele zu investieren. Kürzlich kündigte Solana Ventures einen 150-Millionen-Dollar-Fonds für Blockchain-Gaming an.

„Diese neue Generation Spiele wird den Investoren viel Geld einbringen.“

Der Beitrag Krypto-Analyst: Reich werden 2022 – ganz ohne Bitcoin erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.