Kategorien
News

KryptoPunk NFT-Manie: Preise stiegen vergangene Woche um 53%

Die Preise von CryptoPunk NFTs stiegen in der vergangenen Woche um 53%.

Ein seltenes NFT steht für 90,5 Millionen Dollar zum Verkauf und könnte der größte CryptoPunk-Verkauf der Geschichte werden – wenn es denn verkauft wird.

In der vergangenen Woche stieg der Wert von CryptoPunk NFTs um 53 Prozent als Folge einer plötzlichen Kaufwut. Die Hysterie begann am Freitag, den 30. Juli, mit Ethereum-Käufern, die die Preise von Crypto-NFTs in die Höhe trieben. Inmitten des Punk-Wahns steht nun CryptoPunk #3100, eine seltenes NFT, für 90,5 Millionen Dollar zum Verkauf. Wenn es denn verkauft wird, wird es der größte CryptoPunk-Verkauf in der Geschichte sein.

CryptoPunk NFTs Rekordanstieg im Juli

Am 24. Juli lag der durchschnittliche Wert eines CryptoPunks bei 34 ETH, was 87.800 Dollar entspricht. Der Wert stieg jedoch innerhalb weniger Tage an und lag am 31. Juli bei 52 ETH oder 135.000 Dollar. Insgesamt gab es im Juli 1.395 Verkäufe von CryptoPunks. Ein Investor mit dem Alias 0x650d zahlte 2.700 ETH (7 Millionen Dollar) für 88 CryptoPunks. Mit dem Kauf ist der unbekannte Investor zu einem der 20 größten CryptoPunk-Investoren geworden. Nach der Transaktion richteten die Investoren einen Twitter-Account ein, der große Aufmerksamkeit bekam.

Trotz der NFT-Verkäufe, die im Februar boomten, aber zurückgegangen sind, verkaufen sich CryptoPunk NFTs immer noch sehr gut. CryptoPunks haben ein wöchentliches Volumen von fast 60 Millionen Dollar.

Kaufrausch der CryptoPunks

In der vergangenen Woche gab es mehrere Ereignisse, die sich auf bedeutende Verkäufe von CryptoPunk NFT konzentrierten. Ein Mitglied von PleasrDAO, Daniel Armitage, sagte, dass der Bullrun von CryptoPunk NFT mit einem großen Kauf am 30. Juli begann. An diesem Tag kaufte der kryptoerfahrene Unternehmer Gary Vaynerchuk eine CryptoPunk NFT für 1.600 ETH, was 3,7 Millionen Dollar entspricht.

Vaynerchuk kaufte CryptoPunk #2140, einen der 24 Affenpunks mit einem von 419 Affenpunks und einem von 378 kleinen Schattierungen. Die Crypto Punks NFTs bestehen aus insgesamt 10.000 Avataren, darunter Aliens und Zombies.

Begeistert von dem Kauf, erklärte Vaynerchuk:

„Ich habe viel Verständnis für die Neugierde, den Zynismus oder die Debatten der Menschen, aber ich habe unglaubliches Vertrauen in diesen Wert. Und ich bin mir sicher, dass die Leute irgendwann einmal dasselbe über ein Jackson Pollock-Gemälde gesagt haben.“

Vaynerchuks Zahlung ist der vierthöchste Preis, der jemals für einen CryptoPunk gezahlt wurde. Daniel Armitage sagte,  dass eine andere anonyme Adresse etwa 100 Punks habe.

Der Beitrag KryptoPunk NFT-Manie: Preise stiegen vergangene Woche um 53% erschien zuerst auf Crypto News Flash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.