Kategorien
News

Samsung baut New Yorker Kultshop über Decentraland im Metaverse nach

Die neue Metaverse-Filiale von Samsung ist ein Abbild des berühmten Shops in der Washington Street in Manhattan.

Mit Samsung wagt nun der nächste Großkonzern den Schritt in das Metaverse, wobei sich das südkoreanische Unternehmen für Decentraland als Plattform entschieden hat.

Dementsprechend hat der große Elektronikhersteller am Donnerstag bekanntgegeben, dass in der virtuellen Realität nun ein 1:1 Abbild des berühmten Samsung-Stores in New York eröffnet wird. Ganz besonders in Zeiten von Corona und Lockdown soll mit dem Projekt dafür gesorgt werden, dass der direkte Draht zu den Kunden nicht verlorengeht.

Der Metaverse-Store ist eine Nachbildung der Samsung-Filiale im berühmten New Yorker Stadtteil Manhattan. Den Samsung 837X Shop können interessierte Kunden ab sofort im Metaverse besuchen, allerdings nur für begrenzte Zeit. Laut Angaben des Elektronikkonzerns handelt es sich dabei um eines der größten Bauprojekte überhaupt im Decentraland.

Um den Shop in der virtuellen Welt besuchen zu können, müssen sich Nutzer zunächst per Webbrowser bei Decentraland einloggen. Danach wird der Avatar des jeweiligen Kunden direkt zur digitalen Samsung-Filiale teleportiert. Nach Betreten der Lobby geleitet ein virtueller Tourguide den Kundenavatar in einen von drei Räumen, die in die Themenbereiche Sustainability (Nachhaltigkeit), Customization (Freie Gestaltung) und Connection (Verbindung) aufgegliedert sind.

Der Samsung 837X Store verfügt unter anderem über ein „Connectivity Theater“ und einen „Sustainability Forest“, außerdem wird es auf der „Customization Stage“ ein Musikevent geben.

Der südkoreanische Großkonzern nutzt Krypto und Blockchain bereits auf anderen Wegen, so wird zum Beispiel in die neuen Smart-TVs der Firma eine Handelsplattform für Non-Fungible Tokens (NFTs) integriert. Zunächst sollen unter anderem die Modelle Micro LED, Neo QLED und The Frame in den Genuss der entsprechenden NFT-App kommen.

 

The South Korean technology giant recently announced the release of a new smart TV range with an integrated nonfungible token (NFT) platform. Micro LED, Neo QLED and The Frame are just a few of Samsung’s 2022 smart TVs that will have an NFT Platform app for discovering, purchasing and trading digital art.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.