Kategorien
News

„Tor des Monats“ – Crypto.com wird zum wichtigen Sponsor der Serie A

Die Kryptobörse arbeitet bereits mit der Kampfliga UFC und der Formel 1 zusammen.

Die Kryptobörse Crypto.com wird ab sofort einen sehr öffentlichkeitswirksamen Platz als Sponsor der höchsten italienischen Fußballliga Serie A einnehmen.

Wie aus der entsprechenden Ankündigung hervorgeht, wird Crypto.com als Sponsor für bestimmte Highlights aus der Liga fungieren, in denen „Technologie das Spielgeschehen besser macht“. Konkret soll die Kryptobörse das „Tor des Monats“ präsentieren und in Szenen, in denen der Videoschiedsrichter (VAR) zum Einsatz kommt, als Namensgeber auftreten.

Crypto.com hatte im Mai bereits die Coppa Italia, also den italienischen Verbandspokal, gesponsert, als die Kryptobörse für das Event einen eigenen Non-Fungible Token (NFT) herausgegeben hatte. Im Rahmen der neuen Partnerschaft sollen zukünftig weitere NFTs folgen.

Luigi De Siervo, der Geschäftsführer der Serie A, erklärt, dass die Zusammenarbeit den Fans „Technologie und Innovation näher bringen soll“. Dies will sich die Liga später durch neue Marketingkampagnen und Fanaktionen auf Grundlage von Krypto zunutze machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.